Das Land Berlin, vertreten durch das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF), wiederum
vertreten durch die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM), realisierte die Errichtung von mehreren
Tempohome zur kurzfristigen Unterbringung von Flüchtlingen.
Nach der Erstellung und der Inbetriebnahme sollen die verbliebenen Freiflächen, in Anforderung an die
Nutzung, begrünt und ausgestattet werden. Es werden Spielbereiche und Flächen zur gemeinschaftlichen Nutzung hergestellt.

Die planwerkstatt übernimmt bei diesem Vorhaben die Leistungsphasen 2-9 für 3 Standorte in Berlin:

  • Finckensteinallee 41, 12205 Berlin
  • Hohenschönhauser Str. 76, 10369 Berlin
  • Goebelstraße 151/Rohrdamm 13629 Berlin

 

Der Ausführungsbeginn war Anfang November 2017.

 
UA-93237043-1